Die Nordsee und Ihre Kultur: Maler und Literaten

Seit jeher ist die Nordsee Inspirationsquelle für Künstler. Bildende Künstler und Schriftsteller fasziniert die raue Schönheit der Landschaften und die weite des Meeres. Alexander Eckener, 1870 in Flensburg geboren, war ein deutscher Maler und Grafiker. In seinen Werken thematisierte er zunächst die Flensburger Provinzarchitektur und Landschaften der Nordseeregion. Zwar studierte der Maler an der Münchener Kunstakademie, jedoch kehrte er nach seinem Studium nach Flensburg zurück. Insbesondere ist seine volksnahe Verbundenheit in seinen Bildern erkennbar. Seine Werke spiegeln das alltägliche, oft harte Arbeitsleben der damaligen Zeit, an der Nordseeküste wieder. Sturmfluten, die die Küstenlinie stark veränderten, haben die Kultur der Nordsee gewiss ebenso stark beeinflusst. Hans Theodor Woldsen Storm, geboren 1817 in Husum, thematisiert in seiner Novelle „Der Schimmelreiter“ die Geschichte des Hauke Haien. Der Sohn eines Landvermessers und Kleinbauern ist fasziniert von der Nordsee und den Deichen. Zuletzt stürzt der Held der Geschichte samt Pferd in die Fluten der tosenden Nordsee.

Die kulinarische Kultur der Nordsee

Die zahlreichen Restaurants der Region laden ein, um frische Krabben, Muscheln und die zahlreichen Fischsorten der Nordsee kennen zu lernen. Grünkohl, Salzwiesenlamm oder der Salzwiesenhase stellen eine kulinarische Besonderheit der Nordseeregion dar.

Kulturelle Veranstaltungen an der Nordsee und auf den Nordseeinseln

Die an der Nordsee gelegenen Städte, sowie die Nordseeinseln bieten ein facettenreiches kulturelles Programm an. Liebhaber klassischer Musik sollten im Oktober auf die Nordsee-Insel Juist kommen.

Die Klassiktage Juist bieten ein umfangreiches Programm, wobei in diesem Jahr der Schwerpunkt auf Klaviermusik gelegt wird. Nordsee-Urlauber, die sich für Orgelmusik interessieren, erhalten ebenso die Möglichkeit Orgelkonzerte zu besuchen. Viele Kirchengemeinden veranstalten regelmäßig Konzerte. Jazzliebhaber sind Kiel, Husum und Salzau bestens bekannt. An diesen Spielorten findet alljährlich das Jazz-Baltica Husum statt. Das Festival ist ein Treffen der internationalen Jazzszene. Nachwuchskünstler aus den USA und Europa begeistern hier Ihr Publikum. Kulturelle Veranstaltungen und Konzerte an der Nordsee sind eine perfekte Abwechslung zu einem Strandurlaub oder auch einem Aktivurlaub.